Ihre Ärzte

Dr. med. univ.

Dimitrios Ntoukas

FMH Allgemeine Innere Medizin
Hausarzt OelePraxis seit 10/17
Ausbildung

1994 – 2000 Studium der Humanmedizin an der Universität UMF „Carol Davila“ zu Bukarest Rumänien

01/2001 – 03/2002 Hospitation in verschiedenen Abteilungen in den Universitätskliniken zu Thessaloniki, Ioannina und Kastoria in Griechenland

03/2002 – 05/2003 Militärdienst in Griechenland

11/2003 Griechisches Staatsexamen und Approbation als Arzt in Griechenland

08/2005 – 11/2005
Rotation in den Abteilungen für Chirurgie, Innere Medizin und Notaufnahme der staatlichen Klinik zu Kastoria Griechenland

11/2005 – 02/2007
Arzt in der Abteilung für Allgemeine Innere Medizin des Gesundheitszentrums Argos-Orestikon zu Kastoria mit Versorgungsauftrag als Landarzt für abgelegene Dörfer in der Provinz Kastoria Griechenland

19.06.2007
Approbation als Arzt in Deutschland

07/2007 – 12/2007 Hospitation in der Strahlenklinik des Klinikums Offenbach am Main, Deutschland

01.02.2008 – 31.03.2009 Stationsarzt der Med. Klinik II, Schwerpunkte Gastroenterologie, Hepatologie, Onkologie, Infektiologie im Klinikum Offenbach am Main, Deutschland

01.06.2009 – 31.12.2015 Stationsarzt des Zentrums für Innere Medizin und Geriatrie Asklepios Klinik Seligenstadt, Deutschland

21.09.2016 Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin in Deutschland, (Landesärztekammer Hessen)

04.10.2016 – 31.03.2017
Angestellt als hausärztlich tätiger Internist in einer Gemeinschaftspraxis in Offenbach/Main, Deutschland

Seit 01.10.2017
als Hausarzt tätig in der OelePRAXIS Wiedlisbach

Weiterbildung
  • Facharzt für Innere Medizin, (Landesärztekammer Hessen, Deutschland)
  • FMH Innere Medizin / Allgemeine Innere Medizin
  • Fachausweis für Praxislabor KHM
  • Fachkunde im Strahlenschutz
  • Verkehrsmedizinische Kontrolluntersuchungen Stufe 1 (Senioren)
Mitgliedschaften
  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM)
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Ärztlicher Bezirksverein Oberaargau (ABV OAG)
  • Ärztegesellschaft des Kanton Bern (BEKAG)
  • Ärztenetzwerk Oberaargau (NOAG)
Sprachen
  • Griechisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Level C1-2)
  • Englisch
  • Rumänisch

Dr. med. univ.

Dimitrios Ntoukas

FMH Allgemeine Innere Medizin
Hausarzt OelePraxis seit 10/17
Ausbildung

1994 – 2000 Studium der Humanmedizin an der Universität UMF „Carol Davila“ zu Bukarest Rumänien

01/2001 – 03/2002 Hospitation in verschiedenen Abteilungen in den Universitätskliniken zu Thessaloniki, Ioannina und Kastoria in Griechenland

03/2002 – 05/2003 Militärdienst in Griechenland

11/2003 Griechisches Staatsexamen und Approbation als Arzt in Griechenland

08/2005 – 11/2005
Rotation in den Abteilungen für Chirurgie, Innere Medizin und Notaufnahme der staatlichen Klinik zu Kastoria Griechenland

11/2005 – 02/2007
Arzt in der Abteilung für Allgemeine Innere Medizin des Gesundheitszentrums Argos-Orestikon zu Kastoria mit Versorgungsauftrag als Landarzt für abgelegene Dörfer in der Provinz Kastoria Griechenland

19.06.2007
Approbation als Arzt in Deutschland

07/2007 – 12/2007 Hospitation in der Strahlenklinik des Klinikums Offenbach am Main, Deutschland

01.02.2008 – 31.03.2009 Stationsarzt der Med. Klinik II, Schwerpunkte Gastroenterologie, Hepatologie, Onkologie, Infektiologie im Klinikum Offenbach am Main, Deutschland

01.06.2009 – 31.12.2015 Stationsarzt des Zentrums für Innere Medizin und Geriatrie Asklepios Klinik Seligenstadt, Deutschland

21.09.2016 Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin in Deutschland, (Landesärztekammer Hessen)

04.10.2016 – 31.03.2017
Angestellt als hausärztlich tätiger Internist in einer Gemeinschaftspraxis in Offenbach/Main, Deutschland

Seit 01.10.2017
als Hausarzt tätig in der OelePRAXIS Wiedlisbach

Weiterbildung
  • Facharzt für Innere Medizin, (Landesärztekammer Hessen, Deutschland)
  • FMH Innere Medizin / Allgemeine Innere Medizin
  • Fachausweis für Praxislabor KHM
  • Fachkunde im Strahlenschutz
  • Verkehrsmedizinische Kontrolluntersuchungen Stufe 1 (Senioren)
Mitgliedschaften
  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM)
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Ärztlicher Bezirksverein Oberaargau (ABV OAG)
  • Ärztegesellschaft des Kanton Bern (BEKAG)
  • Ärztenetzwerk Oberaargau (NOAG)
Sprachen
  • Griechisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Level C1-2)
  • Englisch
  • Rumänisch

Dr. med.

Karen Tiemann

FMH Allgemeine Innere Medizin
Hausärztin OelePraxis seit 07/15 (Gründungsmitglied)
Ausbildung

09/1997 – 05/2005 Studium der Humanmedizin, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.

07/2005 – 08/2007 Innere Medizin, Assistenzärztin, Kantonales Spital Wolhusen, Stationen für Innere Medizin, ambulante Tagesstation, interdisziplinärer Notfall und medizinische Intensivstation

09/2007 – 08/2009 Innere Medizin, Assistenzärztin, Bürgerspital Solothurn, Stationen für Innere Medizin, interdisziplinärer Notfall, interdisziplinäre Intensivstation und medizinisches /onkologisches Ambulatorium

10/2009 – 09/2011 Geriatrie, Oberärztin, Geriatrische Universitätsklinik Zieglerspital Bern, Betreuung von Assistentzärzten auf den Stationen für Akutgeriatrie und Rehabilitation

10/2011 – 12/2013
Alterspsychiatrie, Assistenzärztin UPD Bern, Stationäre und ambulante Betreuung von betagten Patienten Schwerpunkt Delir, Demenz, Memory Clinic

01/2014 – 05/2015
Geriatrie, Oberärztin, Geriatrische Universitätsklinik Bern

Seit 07/2015
Hausärztin in Wiedlisbach Oelepraxis (Gründungsmitglied)

Dissertation 02/02-05/05
Institut für Klinische Pharmakologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Prof. Dr. E. Jähnchen (Herz-Zentrum Bad Krozingen): „Einfluss von Vitamin C und Atorvastatin auf die hämodynamische Wirkung von Isosorbid-5-Mononitrat“

Weiterbildung
  • FMH Innere Medizin 10/2010 / später Allgemeine Innere Medizin
  • Fachausweis für Praxislabor KHM
  • Lehrärztin in der Universität Bern BIHAM
  • Lehrpraktikerin für Praxisassisstenten WHM FMF
  • Verkehrsmedizinische Kontrolluntersuchungen Stufe 1 (Senioren)
  • Schulärztlicher Dienst Attiswil / Wiedlisbach
Mitgliedschaften
  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM)
  • Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und –ärzte (VSAO)
  • Ärztlicher Bezirksverein Oberaargau (ABV OAG)
  • Ärztegesellschaft des Kanton Bern (BEKAG)
  • Ärztenetzwerk Oberaargau (NOAG)
Sprachen
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch

Dr. med.

Karen Tiemann

FMH Allgemeine Innere Medizin
Hausärztin OelePraxis seit 07/15 (Gründungsmitglied)
Ausbildung

09/1997 – 05/2005 Studium der Humanmedizin, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.

07/2005 – 08/2007 Innere Medizin, Assistenzärztin, Kantonales Spital Wolhusen, Stationen für Innere Medizin, ambulante Tagesstation, interdisziplinärer Notfall und medizinische Intensivstation

09/2007 – 08/2009 Innere Medizin, Assistenzärztin, Bürgerspital Solothurn, Stationen für Innere Medizin, interdisziplinärer Notfall, interdisziplinäre Intensivstation und medizinisches /onkologisches Ambulatorium

10/2009 – 09/2011 Geriatrie, Oberärztin, Geriatrische Universitätsklinik Zieglerspital Bern, Betreuung von Assistentzärzten auf den Stationen für Akutgeriatrie und Rehabilitation

10/2011 – 12/2013
Alterspsychiatrie, Assistenzärztin UPD Bern, Stationäre und ambulante Betreuung von betagten Patienten Schwerpunkt Delir, Demenz, Memory Clinic

01/2014 – 05/2015
Geriatrie, Oberärztin, Geriatrische Universitätsklinik Bern

Seit 07/2015
Hausärztin in Wiedlisbach Oelepraxis (Gründungsmitglied)

Dissertation 02/02-05/05
Institut für Klinische Pharmakologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Prof. Dr. E. Jähnchen (Herz-Zentrum Bad Krozingen): „Einfluss von Vitamin C und Atorvastatin auf die hämodynamische Wirkung von Isosorbid-5-Mononitrat“

Weiterbildung
  • FMH Innere Medizin 10/2010 / später Allgemeine Innere Medizin
  • Fachausweis für Praxislabor KHM
  • Lehrärztin in der Universität Bern BIHAM
  • Lehrpraktikerin für Praxisassisstenten WHM FMF
  • Verkehrsmedizinische Kontrolluntersuchungen Stufe 1 (Senioren)
  • Schulärztlicher Dienst Attiswil / Wiedlisbach
Mitgliedschaften
  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM)
  • Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und –ärzte (VSAO)
  • Ärztlicher Bezirksverein Oberaargau (ABV OAG)
  • Ärztegesellschaft des Kanton Bern (BEKAG)
  • Ärztenetzwerk Oberaargau (NOAG)
Sprachen
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch

Dr. med.

Christian Stolz

FMH Allgemeine Innere Medizin
Hausarzt OelePraxis seit 11/16
Ausbildung

10/2002-  11/2008 Studium der Humanmedizin an der Universität Bern

03/2009- 02/2010 Innere Medizin, Spital Riggisberg

04/2010- 03/2012 Innere Medizin Kantonsspital Olten, Stationsarbeit, Notfall, Intensivstation, Infektiologie

11/2012- 10/2013 Psychiatrische Dienste Solothurn, Suchtstation und Akutstation, Krisenbetreuungen

11/2013- 10/2014 Rehabilitation und Rheumatologie, Bürgerspital Solothurn, Bettenstation, Rheumatologische Sprechstunde, Schmerzsprechstunde

10/2014- 09/2016 Oberarzt Innere Medizin, Bürgerspital Solothurn

Seit  11/2016 Hausarzt in Wiedlisbach Oelepraxis

Dissertation: „Physical activity and energy expenditure in the context of dose and health- related response- An overview on methods applied in the elderly“

Weiterbildung
  • FMH Innere Medizin / Allgemeine Innere Medizin
  • Fachausweis für Praxislabor KHM
  • Verkehrsmedizinische Kontrolluntersuchungen Stufe 1 und 2 (Senioren + LKW)
  • Schulärztlicher Dienst Attiswil / Wiedlisbach
Mitgliedschaften
  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM)
  • Ärztlicher Bezirksverein Oberaargau (ABV OAG)
  • Ärztegesellschaft des Kanton Bern (BEKAG)
  • Ärztenetzwerk Oberaargau (NOAG)
Sprachen
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Norwegisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch

Dr. med.

Christian Stolz

FMH Allgemeine Innere Medizin
Hausarzt OelePraxis seit 11/16
Ausbildung

10/2002-  11/2008 Studium der Humanmedizin an der Universität Bern

03/2009- 02/2010 Innere Medizin, Spital Riggisberg

04/2010- 03/2012 Innere Medizin Kantonsspital Olten, Stationsarbeit, Notfall, Intensivstation, Infektiologie

11/2012- 10/2013 Psychiatrische Dienste Solothurn, Suchtstation und Akutstation, Krisenbetreuungen

11/2013- 10/2014 Rehabilitation und Rheumatologie, Bürgerspital Solothurn, Bettenstation, Rheumatologische Sprechstunde, Schmerzsprechstunde

10/2014- 09/2016 Oberarzt Innere Medizin, Bürgerspital Solothurn

Seit  11/2016 Hausarzt in Wiedlisbach Oelepraxis

Dissertation: „Physical activity and energy expenditure in the context of dose and health- related response- An overview on methods applied in the elderly“

Weiterbildung
  • FMH Innere Medizin / Allgemeine Innere Medizin
  • Fachausweis für Praxislabor KHM
  • Verkehrsmedizinische Kontrolluntersuchungen Stufe 1 und 2 (Senioren + LKW)
  • Schulärztlicher Dienst Attiswil / Wiedlisbach
Mitgliedschaften
  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM)
  • Ärztlicher Bezirksverein Oberaargau (ABV OAG)
  • Ärztegesellschaft des Kanton Bern (BEKAG)
  • Ärztenetzwerk Oberaargau (NOAG)
Sprachen
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Norwegisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch

Ihre MPA's

Joy

Weichhart

Med.Praxiskoordinatorin Eidg. FA
Dipl. Pflegefachfrau HF
Berufsbildnerin

Leitende Med. Praxisassistentin

Silvia

Bohner-Allemann

Abschluss Modul Diabetes
Berufsbildnerin

Stv. Leitende Med. Praxisassistentin

Fabienne

Rastorfer

Med. Praxisassistentin

Milena

Knörr

Med. Praxisassistentin

Regina

Weck

Med. Praxisassistentin

Karin

Suntinger

Med. Praxisassistentin

Marianne

Kaufmann

Med. Praxisassistentin

Sabrina

Friedli-Marti

Berufsbildnerin

Med. Praxisassistentin

Aline

Kopp

Auszubildende MPA 2. Lehrjahr

Lehrstelle

als MPA

Ausbildungsplatz 2020

Lara

Lack

OVIVA Ernährungsberatung

Dipl. Ernährungsberaterin

Cornelia

Hügi

Raumpflege